Sachsen-Anhalt vernetzt
Losung des Tages
 
Losung für heute:

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.
Jesaja 9,1

Da die Weisen den Stern sahen, wurden sie hocherfreut und gingen in das Haus und sahen das Kindlein mit Maria, seiner Mutter, und fielen nieder und beteten es an.
Matthäus 2,10-11

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Nachrichten

09.03.2024: Nun ist es endlich soweit. Am 15.03.2024, etwa zwischen 09:00 Uhr und 09:30 Uhr, wird es im wahren Sinn des Wortes erhebend. Unsere Glocken werden auf den Turm gezogen. Sie finden dort dann schon ... [mehr]

 

12.06.2023: Nun ist es soweit. Wir brauchen Baufreiheit für unseren 3. Bauabschnitt, den "eigentlichen" oder den "eigentlich gemeinten". Am Mittwoch, den 14.06.2023 ab 08:00 Uhr werden die alten ... [mehr]

 

03.12.2020: Ab sofort gelten für unseren Friedhof am III. Hammer in Mägdesprung eine neue Satzung und eine neue Gebührensatzung. Diese wurden bereits im Amtsblatt der Stadt Harzgerode veröffentlicht. Hier ... [mehr]

 

16.07.2020: Ein bewegender Meilenstein für die Ev. Kirchengemeinde St.-Marien in Harzgerode, die in der Glocken- und Kunstgießerei Rincker im hessischen Sinn am 27. März 2020 neu gegossenen Bronzeglocken ... [mehr]

 

08.06.2020: ... haben wir. Unsere Glocken sind da. "Glaube, Hoffnung, Liebe" - so heißen sie. Namen mit Verheißung sind es. Entnommen aus dem 1. Brief des Apostels Paulus an die Christen in Korinth. Als ... [mehr]

 

27.03.2020: ...So können wir frei nach Schiller sagen. Um 14:00 Uhr (und weit davor) waren die Gesellen und Meister der Glockengießerei Rincker zur Hand, haben sicher geschwitzt und der erbetene Segen ist  ... [mehr]

 

04.03.2020: Ostdeutsche Sparkassenstiftung und Harzsparkasse fördern den Guss von drei Bronzeguss-Glocken für die St.-Marien-Kirche in Harzgerode   Die St.-Marien-Kirche in Harzgerode gehört zu den ältesten ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.